Rückblick zum gemeinsamen Fliegenfischen der Fishing Ladies

Bestens gelaunt und bei Sonnenschein trafen sich die Ladies am 4. Mai 2024 in Mitterndorf an der Fischa.

Diesmal und erstmalig standen drei Reviere zur Auswahl: Fischa-Dagnitz, Piesting-Tattendorf und die Leitha Deutsch-Brodersdorf. Nach einer kurzen Absprache über die Einteilung der Reviere, Hinweis auf die Fischereiordnung bzw. den restlichen Tagesverlauf teilten sich die Gruppen auf.

Bewundernswert war (wie immer) die Motivation und die Leidenschaft jeder einzelnen Fischerin. Das Interesse an den verschiedenen Flussstrukturen - den Umgang mit der Situation. So war die Leitha als schöner, größerer Fluss eher spannend mit den Insekten und der Möglichkeit alle Wurfarten (Überkopf, Rollwurf, Switch-Cast, usw), die Piesting-Tattendorf als naturbelassener schmaler, teils verwachsener Fluss eine Herausforderung mit dem Umgang der Fliegenrute bzw. des Wurfstils und die Fischa-Dagnitz als glasklarer Grundwasserfluss mit der Wasserkunde – sowie dem Wurfstil.

Gefischt wurde bis am späten Nachmittag und der eine oder andere Fisch ließ sich überlisten.

Erfreulicherweise darf hinzugefügt werden, dass unsere Gruppe nach wie vor wächst und bei diesem Treffen Damen aus vier Bundesländern vertreten waren.

Abgerundet wurde dieser wirklich schöne Fischtag beim gemeinsamen Abendessen im Gasthaus Hietz in Mitterndorf an der Fischa.

Ich bedanke mich bei allen für eure Treue, Zeit und dem Interesse!

Ich freue mich auf das nächste Treffen!

Petri und liebe Grüße,

Ramona mit Stephanie und Margarethe