Rückblick zum Fliegenfischertag mit Wasserkunde der Fishing Ladies

Am 21. September 2019 traf sich die Gruppe der Fishing Ladies an der Großen Erlauf Thormäuer – diesmal mit dem Ziel auch das Wasser „lesen“ zu lernen.

Gestartet wurde der Tag mit einem gemeinsamen Frühstück in der Ausgabestelle „Alte Volksschule“ in Trübenbach. In Folge wurden wir vom Vorstandsmitglied und Bewirtschafter DI Dr. Christian Tomiczek sowie dem Gewässerwart Detlef Eugorisse freundlich begrüßt und erhielten essentielle Informationen zum Revier.

Beide Herren wendeten viel Zeit auf und chauffierten uns an verschiedenen Stellen an der Großen Erlauf, sodass ein uneingeschränktes Fliegenfischen möglich war.

Zu Mittag wurden wir wieder abgeholt und zurück zum Gasthaus Alte Volksschule gebracht. Bei Sonnenschein war es uns möglich, das Mittagessen gemeinsam im Gastgarten zu konsumieren. Das Rundum-Thema brachte viele interessante sowie amüsante Erlebnisse in unsere Mittagspause. Ein Austausch in der Gruppe ist immer wieder lehrreich und eine Bereicherung.

Wie versprochen und angekündigt fand unmittelbar nach dem Mittagessen die Wasserkunde mit Herrn Dr. Heinz Heistinger statt. Motiviert, bemüht und geduldig nahm dieser sich Zeit und erklärte uns das „Lesen“ des Wassers, das Leben unter Wasser mit den Wassertieren, den richtigen Umgang mit der Rute am Wasser sowie das Leben des Fisches. Wir lernten, den Fisch differenzierter zu sehen –

den Aufbau, die Sinne, das Verhalten sowie die Betrachtung aus medizinischer Sicht. Erwähnenswert ist auch die Tatsache, dass Dr. Heistinger mit Mikroskop, Kunststoffbecher, usw. ausgestattet war.

Aus meiner Sicht war es erneut ein äußerst gelungenes Treffen und ich möchte mich bei allen bedanken.

Auch einen besonderen Dank an unsere ehrenamtlichen Helfer und Dr. Heistinger, der, obwohl wirklich viel Termine, Vorträge, eigene Praxis, etc. ebenfalls sich ehrenamtlich Zeit für uns nahm und den Nachmittag lehr- sowie abwechslungsreich gestaltete.

Kurzes Aviso: Nächstes Treffen wird Mitte November in den Räumlichkeiten der ÖFG stattfinden. Es wird ein gemeinsames Verarbeiten und Zubereiten von Fischen mit Unterstützung der Familie Raaber sein. Im Anschluss gemeinsamer Umtrunk und Ausklang der Fishing Ladies 2019.

Details folgen in der Ausschreibung in den folgenden Tagen.

Petri und liebe Grüße

Ramona Hani

Fotos