Junganglertag 2015 am Stausee-Thurnberg

Am Samstag, 23.05.2015, fand wieder der schon zur Tradition gewordene Junganglertag der Österreichischen Fischereigesellschaft gegr. 1880 und der Gemeinde Krumau statt.

Leider waren aufgrund der extrem schlechten Wetterprognosen von den 47 angemeldeten Kindern nur ein Teil auch tatsächlich angereist.

Trotzdem ließen es sich 17 Kinder und Jugendliche nicht nehmen mit vollem Eifer der Fischerei nachzugehen.

Verschiedene Angelmethoden wurden getestet und einige Kinder konnten letztendlich auch den ersten großen Fang ihres Lebens tätigen und mit nach Hause nehmen, um im Kreise der Familie diesen Erfolg auch kulinarisch gebührend zu feiern.

Ein großes Dankeschön gilt neben den Ehrengästen, Bürgermeister Franz Sinhuber und Präsident Franz Kiwek, den zahlreichen freiwilligen Helfern der Gemeinde Krumau und der Österreichischen Fischereigesellschaft gegr. 1880, die sich mit großem Einsatz um den Erfolg der Kinder bemühten.

Ing. Thomas Bruhs versorgte die Teilnehmer wieder perfekt mit Gegrilltem.

Eine sehr gelungene Veranstaltung konnte wieder erfolgreich abgewickelt werden, die im Jahr 2016 jedenfalls wieder fortgesetzt werden wird.

Die Bewirtschafter

Ing. Josef Graf, Karl Gapmann und Robert Kamleitner

Fotos