Piesting Wöllersdorf

Die zwei Piestingreviere Wöllersdorf und Felixdorf liegen im Mittellauf der Piesting. Der sehr abwechslungsreiche Flußlauf umfaßt schnellfließende Strecken, tiefe Gumpen und breite Staue und hat eine mittlere Wasserführung von 3 m³ pro Sekunde.

Der Fischbestand weist etwa 75% Bachforellen, 15% Regenbogenforellen und 10% Äschen auf. Die Fischweid kann hier auch mit der Spinnangel ausgeübt werden (künstlicher Köder mit Einfachhaken ist vorgeschrieben).

Der Besitz einer amtlichen Fischer- oder Gastkarte für das Bundesland Niederösterreich ist Pflicht.

Link zum Bachforellenprojekt Piesting Tattendorf