Fürstenwasser

Fürstenwasser

Die beiden Schotterseen liegen abseits lauter Verkehrsflächen im Gemeindegebiet von Götzendorf. Teils bewaldete naturnahe Ufer begrenzen zwei kristallklare, ca. 10 ha große Wasserflächen. 

Für die Abstellung der Kfz unserer Lizenznehmer sind drei Parkflächen rund um die Gewässer ausgewiesen. Die Fischerei auch in der Nacht auszuüben ist in einem räumlich und zeitlich beschränkten Zeitraum möglich. Es werden nur Jahreslizenzen ausgegeben. Für Jahreslizenznehmer besteht die Möglichkeit Gastfischer einzuladen. Das fischereiliche Regulativ entspricht der langjährigen Tradition der Gesellschaft.

Es bietet sowohl die Möglichkeit “Küchenfische“ in begrenzter Stückzahl zu entnehmen und stellt anderseits den Schutz großwüchsiger Mutterfische bei Karpfen und Hechten sicher. Ein versiertes Team an Aufsichtsorganen übernimmt die Pflege der Anlage und steht für Anliegen der dortigen Lizenznehmer zur Verfügung.