Sie überlegen, Mitglied bei der ÖFG zu werden?

Sie würden gerne Mitglied bei der Österreichischen Fischereigesellschaft, gegr. 1880, werden, sind sich aber nicht sicher, was Sie zu tun haben und was Ihnen das für Vorteile bringt??? Lesen Sie Wir über uns!

Dort finden Sie eine Reihe von Antworten auf eventuelle Fragen.
Als Mitglied steht Ihnen der Zugang zu einer Reihe von attraktiven Raub-, Friedfisch- und Salmoniden - Revieren offen und Sie erhalten als Mitglied unsere Tageskarten zu einem Vorzugspreis.

Jahreskarten können Sie nur als Mitglied erwerben. Die ÖFG ist einer der ältesten Fischereivereine in Österreich, und mit Sicherheit der mit der größten Tradition. Wir versuchen Ihnen in unseren Revieren den Fang von Fischen zu ermöglichen, welche auch in diesem Gewässer gewachsen sind.

Einschreibgebühr EUR 95,00
Mitgliedsbeitrag ordentliches Mitglied
EUR 45,00
Mitgliedsbeitrag Jugendliche
EUR 08,00
Mitgliedsbeitrag unterstützendes Mitglied
EUR 15,00
Die aktuelle  Gesamtpreisliste finden Sie hier: ÖFG Preisliste

Wir sorgen uns um die Ökologie unserer Gewässer und wir bieten Ihnen mit unseren Veranstaltungen die Möglichkeit, sich in Ihrem Hobby zu entwickeln. Wir sind der einzige Verein in Österreich, der Ihnen den Zugang zu Fliegenkursen ermöglicht ohne davor Unsummen auslegen zu müssen.

Unser Sekretariat steht Ihnen während der Bürozeiten mit Rat und Tat zur Verfügung.

Letztlich stehen Ihnen bei Fragen zu den Revieren kompetente Vorstandsmitglieder Rede und Antwort, Sie müssen sie nur ansprechen oder zu den Lizenznehmer - Versammlungen kommen.

Wir sind um den Kontakt zu unseren Mitgliedern auch nach 136 Jahren noch sehr bemüht. Unser Angebot an Revieren ist sicher das attraktivste in Österreich. Wenn Sie noch Fragen haben, wir sind telefonisch und per Mail für Sie jederzeit erreichbar.

Wenn Sie die Absicht haben, Mitglied in unserem Verein zu werden, beachten Sie bitte folgende Punkte vor Retournierung des von Ihnen bearbeiteten Anmeldeformulares:

     

  1. Bitte füllen Sie den Antrag vollständig aus.
  2. Das von Ihnen an uns übermittelte Anmeldeformular wird anschließend von unserem Sekretariat bearbeitet - bitte bedenken Sie, daß bei unvollständigen Angaben (z.B. fehlen der Adresse und Telefonnummer) der Antrag nicht behandelt werden kann.
  3. Der Vorstand der Österreichischen Fischereigesellschaft, gegr. 1880, entscheidet dann, ob Ihrem Ansuchen auf Mitgliedschaft entsprochen wird. Sie erhalten diesbezüglich schriftlichen Bescheid und im positiven Falle werden Zahlscheine (Einschreibgebühr/Mitgliedsbeitrag) diesem Schriftstück beigelegt - nach Zahlungseingang wird Ihnen dann die Mitgliedskarte zugesandt.
  4. Bei Lizenzwünschen ist es möglich, daß die gewünschte Lizenz bereits vergeben und hierfür eine Vormerkung erforderlich ist. Sie erhalten diese Information dann bei unserer Zusage zur Mitgliedschaft und Sie können nun entscheiden, ob Sie auch unter diesen Voraussetzungen Vereinsmitglied werden wollen. Sie sollten bei Ihrer Entscheidung bedenken, daß jedes Jahr Mitgliedschaft bei uns Ihre Punktezahl erhöht und damit auch Ihr Anrecht auf begehrte Lizenzen.

     

Für die Erlangung mancher Lizenzen (z.B. Jahreskarte Alte Donau Wien oder bestimmte Salmoniden - Reviere) ist mit einer mehrjährigen Wartezeit zu rechnen. Vormerkungen können Sie nur in der Zeit vom 1. Dezember des laufenden Jahres bis 31. Jänner des folgenden Jahres in unserem Sekretariat deponieren - bitte beachten Sie, daß sich Vormerkungen nicht automatisch verlängern!

Über eine Zu- oder Absage werden Sie von uns dann voraussichtlich Ende Februar schriftlich informiert; bei Lizenzvormerkung für die Alte Donau Wien bitten wir jedoch um Ihren Anruf.

Wir danken für Ihr Interesse und würden uns freuen auch Sie bald als Mitglied in unserem Verein der Österreichischen Fischereigesellschaft gegr. 1880 zu begrüßen.

Angelfischerei ist angewandter Naturschutz, sie bewahrt die Natur durch bewußte Nutzung!